Beginn

Fiat 500 Riva - Auto mit Mahagoni - Ausstattung

18.06.2017

Das Exklusivmodell Fiat 500 Riva und Fiat 500C Cabrio Riva mit Mahagoni Holz und Bootsledersitzen

Der Fiat 500, Exklusivmodell Riva, besticht durch die in diesem Fahrzeugsegemnt ungewöhnliche Mahagoniholzausstattung und die Poltrona Frau Ledersitze.

Autos mit Mahagoni Interieur, nach dazu mit Ahorn-Intarsien versehen, befinden sich normalerweise in hohen Preisklassen.

 

Riva - mit diesem Namen verbindet man die weltberühmten hölzernen Motorboote des Familienunternehmens Riva.

 

Fiat hat nun für den Fiat 500 das Exklusivmodell Riva aufgelegt, in dem der Armaturenträger sowie der Schaltknauf aus Mahagoni gefertigt sind, versehen mit Intarsien. Die Lackierung "Serablau", exklusiv für den Fiat 500 Riva, entspricht der Rumpffarbe der Riva Aquariva Super. Beim Fiat 500C Cabrio gesellt sich noch ein blaues Verdeckt dazu. Einstiegsleisten aus Mahagoni sowie ebensolche 500er Badges runden das Bild ab.

 

 

Lagerfahrzeuge Fiat 500C Cabrio >>

Lagerfahrzeuge Fiat 500 >>

Ältere Themen:

500 Cotoure - Fiat setzt Stiltrends beim Pariser Autosalon 500 Cotoure - Fiat setzt Stiltrends beim Pariser Autosalon
Mit der Initiative 500 Couture antwortet Fiat auf die Wünsche der Kunden nach immer stärker personalisierten Fahrzeugen.

Der Fiat 500 sorgt als Motorboot fĂĽr Aufsehen Der Fiat 500 sorgt als Motorboot fĂĽr Aufsehen
Vier modifizierte Jetskis bei Lifestyle-Events in Amerika im Einsatz.

1-Million Fiat 500 im Werk Tichy produziert 1-Million Fiat 500 im Werk Tichy produziert
Im Werk Tichy lief der 1.000.000ste Fiat 500 vom Band.

Fiat 500 gewinnt erneut den Flotten-Award Fiat 500 gewinnt erneut den Flotten-Award
Der Fiat 500 ist fĂĽr Fuhrparkmanager seit Jahren die Nummer 1 in der kleinsten Fahrzeugklasse.

<< zurück