Beginn

Die Forstverwaltung Tirol ordert 90 Fiat Panda 4x4

09.06.2013

Im mehrwöchigen Praxistest durch die Tiroler Forstaufseher konnte der robuste und wendige Fiat Panda Allrad mit seinen Qualitäten punkten und sich gegen seine Mitbewerber durchsetzen.

Im mehrwöchigen Praxistest durch die Tiroler Forstaufseher konnte der robuste und wendige Fiat Panda Allrad mit seinen Qualitäten punkten und sich gegen seine Mitbewerber durchsetzen.

Insgesamt 40 Fiat Panda 4x4 mit 0.9 TwinAir Turbo-Benzinantrieb bzw. dem 1.3 MultiJet II-Diesel wurden für die Tiroler Forstaufsicht bestellt. Weitere 50 Fahrzeuge werden im Rahmen eines Folgeauftrags abgewickelt.

 

Die Fahrzeuge werden überwiegend für die Arbeit im Wald und die Bewältigung schwerer Aufgaben im alpinen Bereich verwendet. Der wendige Fiat Panda 4x4 verfügt dafür serienmäßig über permanenten Allradantrieb.

 

Als einziges Auto im A-Segment mit Allradantrieb verbindet der Fiat Panda 4x4 die bewährten Offroad-Eigenschaften mit einer effizienten, kompakten Architektur und steht für ein Fahrzeug, das sich mühelos und wendig in jeder Art von Gelände bewegt.

 

Neuere Themen:

Sondermodell Fiat Panda 4x4 Antarctica Sondermodell Fiat Panda 4x4 Antarctica
Zum 30 jährigen Jubiläum präsentiert Fiat den Fiat Panda 4x4 Antarctica in den Farben des Königspinguins.

Ältere Themen:

Auszeichnung f√ľr den Fiat Panda 4x4 TwinAir Turbo 85 Auszeichnung f√ľr den Fiat Panda 4x4 TwinAir Turbo 85
Der Fiat Panda 4x4 0,9 TwinAir Turbo 85 wurde vom √Ėamtc zum wirtschftlichsten Auto in der Kategorie "Stock und Stein" ausgezeichnet.

10.000 Meilen Kapstadt - London nonstop im Fiat Panda 10.000 Meilen Kapstadt - London nonstop im Fiat Panda
Zwei Briten fahren f√ľr das Charity Projekt "Farm Africa" in einem nahezu serienm√§√üigen Fiat Panda nonstop von Kapstadt nach London

<< zurŁck