Beginn

Fiat Freemont - das lässige Multitalent

Der Fiat Freemont verbindet hohe Flexibilität und Funktionalität mit einem unverwechselbaren, eigenständigen Stil.

 

Der Fiat Freemont ist ein richtiges Multitalent, denn er bietet ein Maximum an Geräumigkeit, Komfort und Flexibilität. Serienmäßig verfügt der Fiat Freemont über sieben vollwertig nutzbare Sitze. Die Sitze der dritten Reihe sind aufgrund der bis zu 90 Grad weit öffnenden hinteren Türen und des intuitiv einfach zu bedienenden Verstellsystems leicht zugänglich. Darüber hinaus lassen sich die hinteren Sitze in einer einzigen Bewegung umklappen und rasch komplett im Boden versenken. Der Fiat Freemont wird somit zum Fünfsitzer mit einer völlig ebenen Ladefläche. Auch die Sitze der zweiten Reihe und der Beifahrersitz können komplett umgeklappt werden, wodurch eine Beladung mit besonders langen Gegenständen problemlos gelingt. Der Innenraum des Fiat Freemont bietet insgesamt 32 mögliche Sitzkonfigurationen.

 

Die zweite Sitzreihe im Fond ist gegenüber dem Fahrer- und Beifahrersitz erhöht, die dritte Sitzreihe wiederum gegenüber der zweiten, um allen Insassen optimale Sicht und hohen Reisekomfort zu bieten.

 

Der Gepäckraum des Fiat Freemont bietet ein Volumen von bis zu 1.461 Litern, darüber hinaus liefern über 20 Ablagen weiteren Stauraum mit einem Gesamtvolumen von 140 Liter, das mit dem Kofferrauminhalt eines Kleinwagens vergleichbar ist. So weist beispielsweise die vordere Armlehne ein großes Staufach auf, in dem der USB- und AUX-Anschluss (z.B. für iPod und iPhone) und die 12-Volt-Steckdose Platz finden. Hier lassen sich Geräte aller Art von außen nicht sichtbar verstauen und aufladen.

 

Das Fahrwerk des Fiat Freemont

Das Fahrwerk des Fiat Freemont ist auf die spezifischen Anforderungen des europäischen Marktes abgestimmt, die Lenkung direkt und präzise ausgelegt. Die dynamischen Fahreigenschaften sind geprägt durch eine straffe Auslegung des Fahrwerks sowie durch eine auf europäische Bedürfnisse abgestimmte Federung und Dämpfung. Der Fahrgastraum des Fiat Freemont wurde von den Vibrationen des Motors effektiv entkoppelt, die konsequente Verwendung von schalldämmenden Materialien garantiert optimalen Akustikkomfort im Innenraum.

 

Die Motoren des Fiat Freemont

Für den Fiat Freemont werden 2 Dieselmotoren sowie ein Benzinmotor angeboten:

  • Fiat Freemont 2.0 Multijet II 140: 2 Liter Dieselmotor mit 103 kW / 140 PS
  • Fiat Freemont 2.0 Multijet II 170: 2 Liter Dieselmotor mit 125 kW / 170 PS
  • Fiat Freemont 3.6 V6 280 : 3.6 Liter V6 Benzinmotor mit 206 kW / 280 PS

 

Sicherheit im Fiat Freemont

Die serienmäßige Sicherheitsausstattung des neuen Fiat Freemont beinhaltet unter anderem sechs Airbags, Antiblockiersystem (ABS) einschließlich Bremsassistent sowie das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) mit integrierter Berganfahr-Hilfe (Hill-Holder) und Überrollschutz (ERM, Electronic Roll Mitigation). Zusätzlich verfügt der neue Fiat Freemont über eine elektronische Anhänger-Stabilitätskontrolle (TSC, Trailer Sway Control). Stellen die Sensoren ein drohendes Ausbrechen des Anhängers fest, wird durch kontrolliertes Abbremsen des Zugfahrzeugs ein gefährliches Schlingern des Anhängers verhindert.

 

Die Ausstattung des Fiat Freemont

Fiat Freemont

Der Fiat Freemont verfügt über eine sehr umfangreiche Serienausstattung. Unter anderem sind sieben Sitze, Drei-Zonen-Klimaanlage, HiFi-System mit Radio und MP3-fähigem CD-Player sowie 4,3 Zoll großem Touch Screen in Farbe und Bedientasten am Lenkrad, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Tempomat, Reifendruckmess- und -kontrollsystem, schlüssellose Zentralverriegelung und schlüsselloses Startsystem (Keyless Entry `N Go), Kinder-Sitzerhöhung Child Booster sowie Alarmanlage serienmäßig.

 

Fiat Freemont Urban

Die höherwertige Ausstattungsvariante Fiat Freemont Urban enthält darüber hinaus Bluetooth-Freisprechanlage, Lichtautomatik, Lenkrad und Schaltknauf in Leder, Einparksensoren hinten, Dachreling, sechsfach elektrisch verstellbaren Fahrersitz mit vierfach verstellbarer Lordosenstütze, elektrisch anklappbare Außenspiegel, abgedunkelte hintere Scheiben und automatisch abblendenden Innenspiegel.

 

Fiat Freemont Lounge

Der Fiat Freemont Lounge bietet zusätzlich 19 Zoll Leichtmetallräder dunkel satinato,  Außengriffe und Dachreling in Chrom-Optik, Teil-Lederaustattung, Sitzheizung vorne sowie Rückfahrkamera
und 6 Premium Infiniti Lautsprecher mit Subwoofer und Verstärker.

 

Den Fiat Fremont gibt es mit Allrad als Fiat Freemont AWD sowie mit Automatikgetriebe.

 

Die Anhängelast des Fiat Freemont

Die Anhängelast des Fiat Freemont beträgt serienmäßig 1.250kg, läßt sich allerdings um einiges erhöhen - fragen Sie bei uns nach.